druck.gif

Weiteres Vorgehen

Beginn: Sie fällen Ihren Entscheid in aller Ruhe und vielleicht auch nicht sofort. Wenn Sie aber entschieden sind, kann mit dem Schwangerschaftsabbruch sofort begonnen werden:

Sie nehmen eine Tablette Mifegyne® in unserer Praxis ein. Gelegentlich beginnen die Blutungen bereits am folgenden Tag und bei einem kleinen Teil der Frauen kommt es sogar schon zum Abort der Schwangerschaft.Einführen der Tabletten

Nach zwei Tagen (36-48 Stunden später) nehmen Sie zuhause oder in unserer Praxis zwei Tabletten Cytotec® (evtl. 4 Tbl.). Führen Sie dieses Prostaglandin-Präparat so tief wie möglich in die Scheide ein. Bei den meisten Frauen kommt es in den folgenden drei bis vier Stunden Stunden zur Ausstossung des Fruchtbläschens (→ Bild) und von Blut. Falls bis dann keine deutliche Blutung eingesetzt hat, müssen noch einmal zwei Tabletten Cytotec® genommen werden.

Dieser Abort ist manchmal mit starken Krämpfen verbunden. Die Ausstossung wird aber nicht immer wahrgenommen, selten erfolgt sie auch erst in den folgenden Tagen. Wenn Sie wollen, können Sie in den ersten Stunden nach Einnahme des Cytotecs bei uns in der Praxis sein. Wenn Sie zuhause sind, bleiben wir telefonisch in Kontakt.

Sei es in unserer Praxis oder bei Ihnen zuhause: Eine verständige Begleitperson ist für diese Zeit der Ausstossung oft eine Hilfe.

Nachkontrolle